Samstag, 18. August 2012

Gazpacho Salat

Dieser Salat ist ein absoluter Knüller, besonders zum Grillen! Zuerst war ich sehr skeptisch aufgrund der Kombination Tomate mit Melone, aber das Ausprobieren hat sich letztlich vollends gelohnt, auch wenn ich persönlich gut auf den Sellerie verzichten könnte.



















Gazpacho Salat

Zutaten für 2 Personen:

1 rote Paprikaschote
150 g Salatgurke
250 g Tomaten
100 g Staudensellerie
350 g Wassermelone
(1/2 Schalotte oder Zwiebel)
1 1/2 EL Zitronensaft
2 El Olivenöl
Salz/Pfeffer/Zucker

Zubereitung:

Paprika putzen, halbieren und entkernen. Mit der Hautseite nach oben auf einem Backblech im Backofengrill auf der obersten Schiene 6-8 Minuten grillen, bis die Haut Blasen wirft. Abkühlen lassen und Haut vorsichtig abziehen.

Gurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten halbieren, Stielansatz entfernen und vierteln. Staudensellerie putzen und in Scheiben schneiden. Fruchtfleisch der Melone von der Schale entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. (Zwiebel pellen und in dünne Ringe schneiden.)

Zitronensaft mit 1 EL Wasser vermengen und Öl darunter schlagen. Die vorbereiteten Zutaten damit vermengen und mit Salz, Pfeffer sowie Zucker abschmecken.

Quelle: leicht abgewandelt nach essen & trinken 07/2012

Anmerkung: Schalotte / Zwiebel weggelassen

Dieses Rezept ist mein Beitrag für den Blogevent "Maria sucht..." fruchtige Grillrezepte


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen